Progress

Rund um Bad Feilnbach im Chiemgau gibt es zahlreiche Seen zu entdecken.

Seenlandschaft rund um Bad Feilnbach

Die Region rund um Bad Feilnbach ist als Seenlandschaft bekannt. Ganz in der Nähe befinden sich die Seen Schliersee, Tegernsee, Spitzingsee, Simsee und Königssee. Die Seen bestechen durch eine einzigartige Naturlandschaft und malerische Schönheit. Deshalb sollten Sie den Seen während Ihres Urlaubs in der Pension Riedlhof auf jeden Fall einen Besuch abstatten.

Schliersee

Der Schliesee befindet sich auf 777 m Seehöhe und verfügt über eine Fläche von 2.241 km². Der See ist umgeben von Bergen und bietet eine kleine Insel mit einem Gasthaus, das eine herrliche Aussicht auf den Ort und die Bergwelt bietet. Von Mai bis September haben Sie die Möglichkeit, mit dem Linienschiff eine Seerundfahrt zu unternehmen.

Zur Schliersee Schifffahrt

©Schliersee Schifffahrt

Bitte klicken Sie auf ein Bild um zur Bildergalerie zu gelangen.

Tegernsee

Der Tegernsee ist einer der saubersten Seen in Bayern und besitzt Trinkwasserqualität. Er ist 6,5 km lang und 1,5 km breit und umgeben von der schönen Tegernseer Bergwelt. Die tiefste Stelle ist satte 74 m tief. Rund um den See haben sich einige Orte angesiedelt, die Sie am schönsten mit dem Schiff kennenlernen können.

Zur Tegernsee Schifffahrt

©Bayerische Seenschifffahrt GmbH

Bitte klicken Sie auf ein Bild um zur Bildergalerie zu gelangen.

Königssee in Berchtesgaden

Ein ganz unbeschreibliches Naturerlebnis erfahren Sie am langgezogenen Königssee in Berchtesgaden. Der See liegt auf ca. 600 m Seehöhe und weist eine Gesamtfläche von ca. 5 km² auf. Die maximale Tiefe beträgt 190 m. Im nördlichen Teil des Sees befindet sich die Insel Christlieger. Besonders zu empfehlen ist eine Rundfahrt mit einem der Elektroboote der Bayerischen Seenschifffahrt.

Zur Schifffahrt am Königssee

©Bayerische Seenschifffahrt GmbH

Bitte klicken Sie auf ein Bild um zur Bildergalerie zu gelangen.

Spitzingsee

Der Spitzingsee ist ein Bergsee, der sich auf 1.085 m Seehöhe befindet. Seine tiefeste Stelle weist eine Tiefe von 18 m auf. Rund um den See finden Sie 3,2 km Wanderwege, die Ihnen eine schöne Aussicht auf den See und die Berge bieten. Der Ort Spitzingsee, der zur Gemeinde Schliersee gehört, hat ca. 200 Einwohner und bietet ein besonders idyllisches Flair.

Simssee

Der Simsee ist mit einer Fläche von 6,49 km² der größte See im Landkreis Rosenheim. Die tiefste Stelle wurde mit 22,5 m bemessern. Der See ist umgeben von einer Hügellandschaft und verfügt über Schilfzonen und unberührte Uferzonen. Sie können den See zu Fuß umrunden. Wenn Ihnen die ca. 20 km zu Fuß zu weit sind, haben Sie auch die Möglichkeit, sich vor Ort ein Fahrrad auszuleihen.